Wie jedes Jahr verbrachte ich die Weihnachtszeit im Ferienhaus meiner Eltern in den Bergen. Oft verschiebe ich meine "Trainingspause" nach der Saison in diese Zeit, obwohl Pause nicht das richtige Wort ist: In den ...

Seit Beginn meiner Karriere durfte ich immer auf die extrem wertvolle, 100%ige Unterstützung meines Umfeldes zählen. Dazu gehört meine Familie mit meinen Eltern als Manager und meinem Vater als Trainer, Meine Freunde,...

Heute nahm ich für die Universität Zürich, an der ich studiere, an den Schweizer Hochschulmeisterschaften im Crosslauf teil. Zunächst wurde die Strecke in Bern auf der Allmend-Wiese als "untauglich" erklärt,...

Am Samstag werde ich für zwei Wochen mit der Triathlon Nationalmannschaft ins Trainingslager abreisen. Ich freue mich auf den Ortswechsel, die hoffentlich um Einiges wärmeren Temperaturen zum Radfahren und auf die News der...

Die erste Hälfte meines zweiwöchigen Trainingslagers in Benidorm  mit der Schweizer Nati verlief trainingsmässig sowie wetter- und lerntechnisch sehr gut. Ich trainiere momentan "nur" zweimal pro Tag, um ein...

Auch die zweite Woche in Benidorm verlief wunschgemäss. Während es an den meisten anderen Orten in Europa regnete, schneite oder stürmte, wurde das Wetter bei uns sogar noch ein wenig besser, und wir genossen viele...

Retos und mein neuer Ausrüster im Velobereich, Zollinger Sport, wird in Basel an der Fahrradmesse twoo, einer Parallelmesse der Muba, vom 19.-22. seine Produkte präsentieren. Leider kann ich nicht selbst in Basel präsent sein,...

Vergangenes Wochenende fanden in Magglingen die Schweizer Hallenmeisterschaften der Leichtathleten statt. Ich freute mich darauf, mich wieder einmal unter die Läufer zu mischen und die SM über 3000m zu bestreiten. Die mit 200...

Gestern erlief ich mir nur zwei Wochen nach der Hallen Schweizer Meisterschaft über 3000m Lauf erneut einen Schweizer Meister Titel.In Welschenrohr fand am Samstag die SM im Crosslauf statt. Zwar war ich vorgewarnt...

Der gestrige Samstag war ein extrem stressreicher Tag: Morgens von 8-13 Uhr schrieb ich an der Uni eine fünf Stunden dauernde Probeprüfung. Damit ich rechtzeitig am Start der Schweizermeisterschaft eintreffen konnte, musste...