3000m Hallen-Schweizermeisterin

22.02.2009

Vergangenes Wochenende fanden in Magglingen die Schweizer Hallenmeisterschaften der Leichtathleten statt. Ich freute mich darauf, mich wieder einmal unter die Läufer zu mischen und die SM über 3000m zu bestreiten.
Die mit 200 Metern Länge für mich ungewohnt kurze Bahn mit den engen Kurven und die trockene, heisse Luft in der Halle "End der Welt" (Name sehr zutreffend:-)), in der ein gerade mal ca 50m langer Gang zum Einlaufen diente, machten das Laufen nicht ganz einfach.
Ich hatte keinen absolut perfekten Start, befand mich aber trotzdem schon bald an der Spitze des kleinen Feldes und versuchte Tempo zu machen, da ich auch an einer guten Zeit interessiert war. Mein Zeitgefühl ist jedoch über die Wintermonate wohl ein wenig eingerostet, und ich teilte das Rennen nicht optimal ein, zusätzlich irritiert von einer Läuferin, die zwischendrin die Führung übernahm, dann aber deutlich langsamer lief und mehr schadete als nutzte...
Wichtiger als die Zeit ist aber an einer SM sicher der Schweizer Meister Titel.
In den letzten paar Runden konnte ich mich dann auch von der letzten Konkurrentin absetzen und lief mit klarem Vorsprung als erste ins Ziel.
Und so freue ich mich nun über meinen ersten Schweizer Meistertitel über 3000m in der Halle:-)!

 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons  einrichten.