Basler Stadtlauf

28.11.2010

Wie schon in den letzten zwei Jahren nahm ich gestern Samstag am Basler Stadtlauf teil. Für mich ist dieser Lauf immer ein kleiner Test anfangs Winter, um zu sehen, wo ich im Laufen etwa stehe. Zudem freue ich mich immer, die Schweizer Läuferinnen und Läufer wieder einmal zu sehen. Mit gewissen Athletinnen bin ich schon 1999 zusammen an die Junioren Cross EM gereist:-)
Die weihnachtliche Stimmung in Basel wurde diesmal noch durch Schnee auf Bäumen und Strassen verstärkt. So war das Laufen auf der schneebedeckten Strecke etwas schwieriger als sonst und die Zeiten etwas langsamer, aber die Bedingungen waren für alle gleich und somit kein Problem. 
Neben einigen Ausländerinnen war auch die gesamte Elite der Schweizer Mittel- und Langdistanz-Läuferinnen am Start, darunter die vier EM-Teilnehmerinnen über diese Distanzen im 2010. 
Ich fühlte mich gut und konnte das Rennen ein wenig besser einteilen als letztes Jahr. Zwar musste ich eine Kenianerin und zwei Schweizerinnen, Sabine Fischer und Patricia Morceli, ziehen lassen, doch konnte ich eine starke Maja Neuenschwander am Ende noch übersprinten und lief als 4. overall und 3. Schweizerin ins Ziel. 
Ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat und freue mich immer, wenn ich als Triathletin auch bei den Läuferinnen in den vorderen Rängen mitlaufen kann:-)