Dorflauf Uzwil

23.10.2009

Auf die Anfrage von Erdgas, am Dorflauf in Uzwil eine Autogrammstunde zu geben und als Starterin zu amten entschied ich mich kurzfristig auch am Dorflauf teil zu nehmen.
Eine gute Entscheidung, die Stimmung am Event war sehr angenehm und vor dem Start zeigte sich sogar die Sonne. Die Strecke war überraschend coupiert. Auf den vier Runden gab es eine kurze steile Steigung, weiter gings leicht steigend aufwärts und dann führte der Parcour steil abwärts zurück ins Dorf. Im kleinen Feld starteten Männer und Frauen zusammen. Ich rannte zunächst mit den schnellsten Männern mit, bis ich überraschenderweise vor Streckenhälfte alleine die Spitze anführte und den Tagessieg holte! Die 7,6 km waren ziemlich hart. Es machte aber grossen Spass, wieder einmal an einem Lauf mit zu laufen. Freude hat es auch gemacht, die vielen Schüler zu sehen, die im Mittelpunkt standen, mit grosser Motivation ins Rennen gingen und danach stolz ihre Medaille abholten:-)!