Dritter Elite EM-Titel!!

21.04.2012

Gestern war einer jener Tage in meinem Leben, die ich nie vergessen und an die ich immer mit vielen schönen Erinnerungen zurückdenken werde!
Die Europameisterschaft war für mich schon immer ein ganz spezielles und wichtiges Rennen, schon seit ich 1999 in Madeira Junioren Europameisterin geworden bin und tief beeindruckt war von Reto, der bei den "richtigen" -der Elite- den Titel gewann.
Genau 10 Jahre später ging für mich ein grosser Traum in Erfüllung, als ich 2009 in Holten das erste Mal selbst bei der Elite ganz zuoberst stehen und mich Europameisterin nennen durfte!
In diesem Jahr stehen ganz klar die Olympischen Spiele als grosses Ziel im Vordergrund. Für mich stand aber schon zu Beginn der Saisonplanung fest, dass ich daneben noch ein zweites, kleineres aber ebenfalls wichtiges Ziel haben würde: Nachdem ich letztes Jahr aufgrund eines Ermüdungsbruches nicht an der EM hatte teilnehmen können und sehr enttäuscht darüber war, wollte ich unbedingt alles versuchen, um meinen EM-Titel von 2009 und 2010 wieder zurück zu holen! Dreimal die EM zu gewinnen haben ausser Vanessa Fernandes wohl noch nicht viele geschafft. Ein grosser Challenge, ein inspirierendes Ziel in der frühen Saison, ein emotionales Rennen für mich.
Nun sitze ich tatsächlich hier als dreifache Europameisterin!! Ich kann es noch kaum fassen, bin ein wenig sprachlos und sehr, sehr glücklich! Das Rennen verlief fast perfekt, ich konnte die guten Werte vom Training in allen drei Disziplinen umsetzen und stellte mit taktisch guten Entscheidungen sicher, dass ich am Ende mit der Schweizer Fahne als Siegerin durchs Ziel laufen konnte!!
Ein grosser Erfolg für mich und ein Zeichen, dass mein Weg in Richtung Olympische Spiele in London stimmt!
Ich bedanke mich ganz herzlich bei den vielen Leuten, die mich auf diesem Weg bis zum 3. EM Titel und auch weiterhin unterstützen, vor allem meiner Familie und meinen Freunden, meinem Coach, meinen Sponsoren, den super Betreuern hier an der EM und den vielen Fans, herzlichen Dank!