Erfolgreiches Comeback über 3000m

22.08.2013

Gestern habe ich meinen ersten Wettkampf seit den Olympischen Spielen im letzten Jahr bestritten. Ich gab mein Comeback bei einem 3000m Bahnrennen in Langenthal. Zusammen mit den anderen schnelleren Frauen entschied ich mich, in der Männer-Serie zu starten und konnte so vom Pacemaker von Astrid Leutert, Johnny Morgenthaler, profitieren. Johnny visierte eine Zeit von 9:25min an und lief sehr regelmässig. Ich konnte ihm folgen und lief dank eines Schlusssprints eine neue persönliche Bestzeit, 9:21min! Das Comeback nach einem Jahr Wettkampfpause und nur 5 Monate nach der Geburt unseres kleinen Sohnes mit einer Bestzeit zu feiern ist sicher eine super Leistung und ein Zeichen, dass ich auf dem richtigen Weg bin! 
Vielen Dank für die Unterstützung und liebe Grüsse
Nicola

NZZ vom 24. August: «Ein Stückchen Gelassenheit»
Text als PDF herunterladen
 
Tagesanzeiger vom 22. August: «Spirigs verblüffendes Comeback in der Abenddämmerung»
Text als PDF herunterladen