Erste Woche Trainingslager Spanien

06.02.2009

Die erste Hälfte meines zweiwöchigen Trainingslagers in Benidorm  mit der Schweizer Nati verlief trainingsmässig sowie wetter- und lerntechnisch sehr gut.
Ich trainiere momentan "nur" zweimal pro Tag, um ein wenig Zeit zu haben, daneben noch für den Abschluss meines Studiums zu lernen. Dafür sind die zwei Trainings meistens ziemlich hart und effizient. Höhepunkte waren wohl mein erstes Bahntraining dieses Jahr, in dem ich gute Zeiten lief, und die 100*100m im Schwimmen heute, kleines Geburtstagsgeschenk für mich selbst:-). Natürlich geniesse ich es auch extrem, wieder einmal bei "normalen" Temperaturen draussen Radfahren zu können. Mit dem neuen BH-Velo und in der Gruppe mit den anderen Nati-Athleten macht es doppelt Freude.
Den Rest der Zeit versuche ich wie gesagt, die Grundsätze von Strafprozessrecht und Obligationenrecht in meinen Kopf zu kriegen...
Ich danke für all die vielen lieben Geburtstags-Gratulationen und wünsche mir eine ebenso gute zweite Trainingswoche zum Geburtstag, hihi:-)

 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons  einrichten.