Schweizer Fernsehen: «glanz und gloria»

20.01.2014

Gestern Sonntag, 19.1.2014 sendete das Schweizer Fernsehen den Beitrag «Zwischen Spitzensport und Mutterpflichten» mit Nicola in «glanz und gloria»:

«Es war die knappste Entscheidung an den Olympischen Sommerspielen 2012 in London – als Nicola Spirigs Sieg beim Triathlon nur dank Fotofinish entschieden werden konnte. Es hiess Gold für die Schweiz und es war der grösste Triumph der Zürcherin. Heute, 19 Monate nach ihrer sportlichen Sternstunde, ist vieles im Leben von Nicola Spirig passiert. Allen voran ist sie Mutter geworden. Wie sie ihren Alltag als Mami und Spitzensportlerin unter einen Hut bringt, erzählt sie Sara Hildebrand im «glanz & gloria»-Studio.»

Teil 1 und Teil 2 (zwischen Teil 1 und 2 Beitrag mit Abfahrtsweltmeister Franz Heinzer). Link:

http://www.srf.ch/sendungen/glanz-und-gloria/glanz-gloria-mit-einer-olympiasiegerin-und-einem-abfahrtsass