Trainingscamp auf Jeju Island

20.10.2009

Als Vorbereitung für meine letzten zwei Rennen der Saison trainiere ich momentan für drei Wochen auf Jeju Island, Südkorea. Hier habe ich schon zusammen mit dem Schweizer Team die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele letztes Jahr absolviert. Nun bin ich mit den Athleten meiner Trainingsgruppe hier, von denen sich die meisten auf Hawaii vorbereiten. Die Stimmung ist super, das Training in der Gruppe viel einfacher und motivierender! Das Wetter und die Umgebung sind ideal. Wer sich ein Bild von meinen momentanen Trainingspartnern machen will, kann das youtube-video unter http://blogs.teamtbb.com/leacolinelangit/  anschauen. Macht wirklich Spass, mit ihnen zu trainieren, und ich geniesse meine letzten paar „vollen“ Trainingswochen, bevor ich vom Oktober bis im April wieder zurück an die Uni gehen werde, um mein Studium endgültig abzuschliessen.

Meine letzten zwei Rennen werden Teil der Lifetime Fitness Serie in den USA sein: Am 4. Oktober werde ich das non drafting Rennen über die Olympische Distanz in L.A. und eine Woche später jenes in Dallas bestreiten.