Wettkämpfe und Training im Herbst

28.09.2010

Impressionen aus Leysin

Zur Zeit bin ich noch für ein paar letzte Tage in Leysin zum Trainieren. Nach einer Woche mit wunderschönem Wetter wurde es kalt übers Wochenende. Am Sonntag starteten wir bei gerade einmal 3°C mit dem Velo für ein Wechseltraining, das alles in allem 5,5 Stunden dauerte!

Bei diesen kalten Temperaturen freue ich mich auf meine nächsten Wettkämpfe in der Wärme: Am 10. Oktober werde ich gemeinsam mit Reto, der nach dem schlimmen Sturz seinen ersten Wettkampf in Angriff nehmen wird, am Weltcup in Mexico (Huatulco) starten.

Danach geht es für mich weiter nach Austin, Texas, wo ich am 17. Oktober meine Wettkampf-Saison mit einem Half Ironman 70.3 Rennen abschliessen möchte.

Da meine Gedanken aber teilweise auch schon wieder bei der nächsten Saison und vor allem wie immer beim grossen Ziel der Olympischen Spiele 2012 sind, werde ich nach dem Rennen in Texas nicht gleich in die Schweiz zurückkehren, sondern noch einmal für vier Wochen nach Thailand ins Trainingslager reisen, um weiter an meiner Form zu feilen.

Ich hoffe, nach diesem längeren Trip in die Wärme werde ich mich dann wieder auf die kalte Schweiz freuen und im Dezember ein wenig den Schnee geniessenJ

Liebe Grüsse

Nicola