Nicola Spirig

Name
Nicola Spirig

Geburtsdatum
7. Februar 1982

E-mail
office@dont-want-spam.nicolaspirig.ch 

Clubs
Impuls Triathlon Club Bülach
Schwimmverein Limmat
Leichtathletik Club Zürich (LCZ)

Trainer
Brett Sutton

Familie
Verheiratet und Mutter von zwei Kindern

Kader
Elite-A-Kader
Schweizerischer Triathlonverband

Beruf
Sportlerin
Juristin lic.iur.

Grösste Erfolge
Olympiasiegerin London 2012
Zweitplatzierte Olympische Spiele Rio de Janeiro 2016

 

Engagements

Mit Sport eine bessere Zukunft für Kinder und Jugendliche schaffen!

Ich engagiere mich und setzte mich dafür ein, dass möglichst vielen Kindern der Zugang zum Sport – speziell zum Triathlon – und die Freude an Bewegung ermöglicht wird. Damit möchte ich etwas aus meiner langjährigen Wettkampftätigkeit an die Sportart zurückgeben. Deshalb habe ich 2014 den Kids Cup gegründet.
www.nicolaspirig-kidscup.ch 

Ich persönlich konnte mich bereits in jungen Jahren aufgrund der tollen Unterstützung meines Umfeldes zu 100% auf meine Ziele fokussieren und mich im Sport voll entfalten. Meine Stiftung «Nicola Spirig Stiftung» nutzt den Sport als Instrument um jungen Menschen zu helfen und bietet ihnen die Möglichkeit von gleichen Voraussetzungen wie ich profitieren zu können.
www.nicolaspirigstiftung.ch 

Das Wohl unserer Kinder und Jugend liegt mir am Herzen. Aus diesem Grund unterstütze ich die Laureus Stiftung gern und engagiere mich aktiv als Botschafterin. Die Laureus Stiftung ist in der ganzen Schweiz aktiv und nutzt die Kraft des Sports, um einen positiven Wandel herbeizuführen. Sie konzentriert sich auf die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen sowie auf die Integration von sozial, wirtschaftlich oder anderweitig benachteiligten jungen Menschen.
www.laureus.ch 

Das Projekt «fit4future» ist zur grössten Gesundheitsförderungskampagne der Schweiz gewachsen. Über 150'000 Primarschulkinder, deren Eltern und rund 10'000 Lehrpersonen profitieren von der wissenschaftlich begleiteten Initiative zu den Themen Bewegung, Ernährung und Brainfitness (psychische Gesundheit). «fit4future», lanciert von der Cleven-Stiftung im 2005, bietet Schulen und Eltern - immer in Zusammenarbeit mit Fachleuten - Veranstaltungen, Weiterbildungen und Materialien mit dem Ziel, die Lebensgewohnheiten junger Menschen auf spielerische Weise nachhaltig und positiv zu beeinflussen.
www.fit-4-future.ch 

Das Triathlon- und Duathlon Leistungszentrum Solothurn TLS ist ein regionales Leistungszentrum für Nachwuchs-Athletinnen und -Athleten, die gezielt gefördert werden. Die Aufgabe des TLS besteht darin, junge talentierte Triathleten und Duathleten zu fördern und auf eine Karriere als professionelle Leistungssportler vorzubereiten. Das Programm hat das Potenzial, die Anzahl an Schweizer Athleten, die auf internationalem Niveau antreten, zu erhöhen. Die Doppelbelastung von Schule und Leistungssport wird optimal abgestimmt. Als Gründerin von Spirit Multisport agiere ich als Partnerin und Inkubatorin des TLS.
Mehr zum Engagement von Nicola Spirig beim TLS. 

www.tlso.ch 

 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons  einrichten.