Weihnachtsferien und Start ins 2009

03.01.2009

Wie jedes Jahr verbrachte ich die Weihnachtszeit im Ferienhaus meiner Eltern in den Bergen. Oft verschiebe ich meine "Trainingspause" nach der Saison in diese Zeit, obwohl Pause nicht das richtige Wort ist: In den letzten zwei Wochen bin ich zwar wenig Rad gefahren, gelaufen und geschwommen, dafür stand ich sehr viel auf Skis und Snowboard, machte Schneeschuh- und Skitouren und übte mich im Langlaufen! An Bewegung hat es also auch in meiner Erholungsphase mit meiner Familie in den Bergen nicht gefehlt.
Frisch ausgeruht und voller Motivation und Tatendrang nehme ich nun das neue Jahr in Angriff und freue mich auf ein spannendes, interessantes 2009!
Ich wünsche allen ein erfolgreiches neues Jahr
Nicola

 

Our website uses cookies so that we can continually improve the page and provide you with an optimized visitor experience. If you continue reading this website, you agree to the use of cookies. Further information regarding cookies can be found in the disclaimer .

If you want to prevent the setting of cookies (for example, Google Analytics), you can set this up by using this browser add-on .