Sieg an der Duathlon-Schweizermeisterschaft

31.08.2020

Erfolgreiches Wettkampf-Comeback für Nicola Spirig: Knapp sechs Wochen nach ihrem Trainingsunfall sicherte sie sich gestern in Apples (VD) den Schweizermeistertitel im Duathlon.

Bei schwierigen, nassen Bedingungen setzte sich Spirig dabei in einem packenden Zweikampf gegen Melanie Maurer durch. Die starke Radfahrerin forderte die Olympiasiegerin von 2012 bis kurz vor Schluss des Rennens, musste sich schlussendlich aber der starken Laufleistung von Spirig geschlagen geben.

«Mit meinem Rennen heute bin ich zufrieden», so die sechsfache Triathlon-Europameisterin im Ziel. «Die Wochen seit meinem Unfall waren nicht einfach. Die heutige Leistung zeigt mir aber, dass ich auf dem richtigen Weg bin.»

Ihren nächsten Wettkampf bestreitet Nicola Spirig am 6. September im Rahmen des Tägi Tri in Wettingen (AG).

 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons  einrichten.