Team-Silbermedaille nach Einzel-Gold für Nicola Spirig!

12.08.2018

Bild: Talin Marino

Das Schweizer Team mit Nicola Spirig hat an den Triathlon-Europameisterschaften geglänzt und im Mixed-Wettbewerb die Silbermedaille gewonnen.

Das Quartett mit Lisa Berger, Andrea Salvisberg, Nicola Spirig und Sylvain Fridelance musste sich lediglich Weltmeister Frankreich geschlagen geben. Die Schweizer büssten nur elf Sekunden ein – Bronze holte Belgien mit 22 Sekunden Rückstand. Der Staffel-Wettkampf führte über je 300 m Schwimmen, 6,7 km Radfahren und 1,5 km Laufen.

Die sechsfache Einzel-Europameisterin Nicola Spirig führte die Schweiz als drittes Staffel-Mitglied von der sechsten Position an die Spitze. Im Radfahren überholte die 36-jährige Olympiasiegerin die Konkurrenz in beeindruckender Manier und distanzierte diese bis zum zweiten Wechsel aufs Laufen um über 16 Sekunden.

Nach dem Laufen konnte Spirig mit acht Sekunden Vorsprung auf Frankreich an Sylvain Fridelance übergeben. Der Waadtländer liess gegen hinten nichts anbrennen und stellte den Silbermedaillen-Gewinn mit einer soliden Leistung in allen drei Disziplinen sicher. Erst im Laufen musste er den Franzosen Dorian Coninx ziehen lassen.

Nicola Spirig, die nach ihrem Einzel-Gold bereits überglücklich war, sagt zum Team-Silber: «Ich hatte nicht mit Edelmetall gerechnet, aber alle sind über sich hinausgewachsen. Das macht mich mächtig stolz. Auch mit meinem Wettkampf bin ich sehr zufrieden.»

Die Schweiz verbesserte sich durch den Erfolg in Glasgow auf den sechsten Rang des Mixed-Nationen-Rankings. Die Top Sieben per Frühjahr 2020 erhalten für die Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020 neben der gesicherten Team-Teilnahme je zwei Einzel-Quotenplätze bei den Männern und Frauen.

 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons  einrichten.