Nicola Spirig siegt auf Mallorca

Fotocredit: chmallorca

Fünfter Sieg im fünften Saisonrennen über die Ironman Halbdistanz für Nicola Spirig. Bei der Challenge Peguera verwies die Olympiasiegerin von 2012 dabei die Genferin Imogen Simmonds auf den zweiten Platz.

 

«Ich bin happy mit meiner Leistung in einem harten Rennen gegen namhafte Konkurrenz», so Nicola am Samstag aus Mallorca. «Erwartungsgemäss erwies sich Lucy Hall im Schwimmen und auch auf dem Rad als sehr stark, mit einer guten Laufleistung konnte ich das Blatt im abschliessenden Halbmarathon aber noch wenden.»

 

Zu Trainingszwecken wird Spirig, die mit ihrer Familie nach Spanien gereist ist, noch eine weitere Woche auf der balearischen Ferieninsel verbleiben und im Anschluss in die Schweiz zurückkehren.

 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons  einrichten.