Sieg auf Gran Canaria plus neue Partnerschaft für Nicola

24.04.2021

Foto activimages

Nicola Spirig gewinnt auf Gran Canaria die Challenge Mogàn über die halbe Ironman-Distanz mit fast sechs Minuten Vorsprung vor der Niederländerin Sarisse de Vries.
«Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung. Die Standortbestimmung aus dem Training heraus zeigt, dass ich fitter werde», so Nicola.
 
Die Olympiasiegerin von 2012 trainiert nun die nächsten drei Wochen auf Gran Canaria, bevor sie am 20. Mai das erste Weltcuprennen (Einzel und Mixed-Team) über die Olympische Distanz in Lissabon bestreitet.
 
Neue Partnerschaft mit deboer
Beim Sieg auf Gran Canaria war Nicola zum ersten Mal in einem Floh 1.0-Anzug der Firma deboer zu sehen. deboer und Nicola gehen im Hinblick auf das Projekt Sub8 eine Partnerschaft ein. «Ich freue mich sehr über diese Zusammenarbeit. Zusammen werden wir für Sub8 einen schnellen Anzug entwickeln», freut sich Nicola.

 

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons  einrichten.